Sonnenfinsternis am 20.3.2015

Es hat eine Weile gedauert, aber ich wollte es mir nicht nehmen lassen, meine Fotos von der Sonnenfinsternis zu einer kleinen Animation zusammenzustellen. Aufgenommen mit dem 55-200mm Objektiv, bei 200mm, f/10 bei 1/40 sec Belichtungszeit und ISO 100. Selbstverständlich mit ordentlichem Schutz. Film ab!

Animation der partiellen Sonnenfinsternis vom 20.3.2015 (Ober-Ramstadt)
Animation der partiellen Sonnenfinsternis vom 20.3.2015 (Ober-Ramstadt)

 

Die Animation besteht aus ca. 60 Einzelbildern, die im Abstand von ca. einer Minute aufgenommen wurden. Die Unschärfe ergibt sich meines Erachtens nach aus dem nicht perfekten Fokus (manuell, Autofokus kannste vergessen) aber auch dadurch, dass ich durch die (bewegte) Atmosphäre ein etwa 150 Millionen km entferntes Objekt fotografiert habe. Das sah etwa so aus:

sofi1sofi2

Da ich keine Nachführung für mein Stativ habe, wanderte die Sonne mit der Zeit durch das Bild und ich musste zweimal händisch korrigieren, weil sie aus dem Bild heraus gewandert war. Um dann die Einzelbilder für die Animation zu erhalten habe ich ein kleines Programm geschrieben, um mir das Ausschneiden etwas zu erleichtern.

Drachen

Beim Sortieren meiner Fotos bin ich auf diese Serie gestoßen. An einem warmen Novembertag 2010 haben wir die Lenkdrachen ausgeführt. Dabei sind ein paar schöne Aufnahmen entstanden.

Fotografiert mit dem 18-55 mm Immerdrauf-Objektiv. Die Bilder sind so, wie es die Kamera für richtig hielt. Damals hatte ich noch keine RAWs geknipst. Schade, schade…